Mehr Obst essen - fitundgesundmittipsvonmichaelkoerbaechercom

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Mehr Obst essen

***

"Wenn Sie doppelt soviel Obst und Gemüse essen würden wie bisher, wären Sie nur halb so viel krank !", sagte einmal Christoph Bauer, ein Heilpraktiker aus Vaihingen.

***

Mediziner und Gesundheitsbehörden in Europa und in den Vereinigten Staaten weisen regelmäßig auf diesen Sachverhalt hin.

Sie empfehlen, täglich mindestens fünf bis zehn Portionen frisches, rohes Obst und Gemtise verschiedener Sorten zu essen.

,,Frisches Obst und frisches Gemüse enthalten alle essentiellen Mikronährstoffe, die wir für unsere Gesundheit brauchen.“

(zitiert aus: ,,Der Aktuelle Kongressbericht“ des Krebsforschungszentrums Heidelberg, in: FAZ i8.09.1996)

Zu den essentiellen Mikronährstoffen gehören unter anderem die Mineralstoffe, Spurenelemente (z.B. Selen,Zink, Magnesium),Vitamine (A, C, E), Enzyme und sekundäre Pflanzenstoffe.

Es ist kaum möglich, alle Bestandteile aufzuzählen.

Sie sehen dies daran, daß Brokkoli z.B. mehr als 350 verschiedene Stoffe enthällt, die für die Gesundheit unseres Körpers notwendig sind.

lm täglichen Leben belasten wir unseren Körper stark.

Wir haben viel Hektik, müssen früh aufstehen und finden kaum Zeit für ein Frühstück.

Auf dem Weg zur Arbeit ärgert man sich bereits im morgendlichen Berufsverkehr und am Arbeitsplatz selbst läuft auch nicht alles nach Plan.

Die Pausen werden immer kürzer.

So verbraucht der Körper nicht nur sehr viel Energie,sondern es entstehen im Körper auch freie Radikaie in großer Menge !

***

Empfehlung:

Laden Sie sich zu dem Thema "Freie Radikale" hier auf dieser Homepage in miner "Artikel-Rubrik" auch den Artikel herunter mit dem Namen ...

-----> Nutri News - Antioxidantien - Natürlicher Schutz vor freien Radikalen

... wenn Sie dieses Thema intressiert und Sie es vertiefen möchten.

***



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü