Tägliche Kosten - fitundgesundmittipsvonmichaelkoerbaechercom

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Tägliche Kosten

Wenn Sie ...

-----> Ihre Ernährung umstellen

-----> verändern und verbessern

-----> "zusätzlich" mit Hilfe von guten und naturnahen Nahrungsergänzungen

-----> und "Mahlzeitenersatzprodukten"

... dann haben Sie "tägliche Kosten" und "tägliche Investitionen"

-----> die eine gesunde Ernährung erfordert

Je nachdem, für welches Unternehmen und welche Produkte Sie sich entscheiden, entstehen hier "tägliche Investitionen".

Was die  hier vorgestellten Produkte angeht, kann sich der Tages-Ablauf wie folgt gestalten:

***

ab 7 bis 09 Uhr = Frühstück

Bitte noch ganz normal frühstücken.

Das "Frühstück" ist die erste Mahlzeit am Tag und die sollte schon normal sein, dennoch gesund und reichhaltig, damit sie lange anhällt.

***

1.

Über den Tag verteilt sollte genügend Obst, Gemüse und Beeren gegessen werden.

Wer das nicht schafft, "aus welchen Gründen auch immer" kann hier die Ernährung ideal ergänzen mit ...

---->  Obst, Gemüse und Beeren - Kapseln

-----> tagliche Investition: 2,75 €

***

2.

ab 12 bis 14 Uhr = Mittagessen

Hier kann ein Mahlzeitenersatzprodukt eingesetzt werden ...

-----> entweder ein Vanilla oder Schoko Shake

-----> ein Früchte oder ein Schokoriegel

-----> oder eine Portion Vegetable Soup

-----> tägliche Investition: 3,50 Euro

***

3.

ab 19 bis 21 Uhr = Abendessen

Hier kann auch wieder ein Mahlzeitenersatzprodukt eingesetzt werden ...

-----> entweder ein Vanilla oder Schoko Shake

-----> ein Früchte oder ein Schokoriegel

-----> oder eine Portion Vegetable Soup

-----> tägliche Investition: 3,50 Euro

***

= Gesamtinvestiton pro Tag von 9,75 Euro

***

Kommt noch mal ein Schoko oder Früchteriegel oder ein anderes Mahleitenersatzprodukt dazu ...

-----> kann die tägliche Investiton auch sein zwischen 13 und 15 Euro

***

Bitte beachten Sie, den folgenden Hinweis:

"Mahlzeitenersatzprodukte" erfüllen nur im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung den angestrebten Zweck.

Andere Lebensmittel müssen Teil dieser Ernärhung sein.

Während der Einnahme solcher Produkte und der Ernährungsumstellung, sollte auch auf eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme geachtet werden.

Trinken Sie 2 bis 3 Liter Wasser und ...

-----> kein Bier oder Hefeweizen, auch wenn es in Bayern zu den Grundnahrungsmiteln gehört :-)

-----> keine zu starken zuckerhaltigen Getränke wie Cola oder Limonaden & Co.

... damit Sie entschlacken und Gewicht verlieren, falls das notwendig sein sollte.

***

Andere Mahlzeiten kosten auch noch mal täglich Geld.

Die Kosten hier werden sich aber verringern, da Ihr Hunger ja durch die Mahlzeitenersatzprodukte bereits zum Teil gestillt ist.

Sie werden sehen, daß Sie hier dann weniger andere Lebensmittel essen und dadurch auch "tägliche Kosten" sparen werden.

Probieren Sie es einfach aus und stellen Sie sich Ihre persönlichen Essens-Kombination zusammen.

***

Die abschließenden Fragen hier sind:

1.

Was ist Ihnen Ihre eigene Gesundheit in diesem Zusammenhang "finanziell gesehen" noch wert ?

und

2.

Können und wollen Sie ...

-----> 9 bis 15 Euro täglich in Ihre "Gesundheit" investieren

-----> um mit Hilfe von naturnahen Nahrungsergänzungen

-----> hier aus der hier auf dieser Homepage vorgestellten Produkt-Gruppe

... etwas für Ihre eigene Gesundheit zu tun ?

***

Falls "JA" ... schauen Sie sich weiter auf dieser Homepage hier zu den einzelnen Ernährungslösungen um, wenn Sie noch weitere Beratung, Hilfe und Unterstützung brauchen.

Wenn Sie noch einmal "persönliche Beratungen" haben möchten, vereinbaren Sie mit mir Michael Körbächer oder anderen Beratern des Herstellerunternehmens  "Ihrer Wahl und Ihres Vertrauens" weitere "persönliche Beratungstermine" oder besuchen Sie einen unserer zahlreichen Seminare und Workshops mit mehreren Leuten in Gruppen.

Bitte berücksichtigen Sie folgendes:

Das hier aufgezeigte "Ernährungs-Programm" ist ein Komplettprogramm und beinhaltet das Ziel und den Wunsch auch mit "Mahlzeitenersatzprodukten" sein Wunsch- und Wohlfühlgewicht erreichen zu wollen.

Wer das bereits hat und nicht an Gewicht abnehmen möchte, dem genügt es eventuell auch nur die "Obst-, Gemüse-, und Beeren-Auslese Kapseln" oder eines der andren Ernöährungs-Lösungen der ersten Generation zu sich zu nehmen, um von den zahlreichen Vorteilen profitieren zu können, die in Obst, Gemüse und Beeren enthalten sind, wie die zahlreichen gesunden "sekundären Pflanzenstoffe" und Vitamine.

Wer eventuell sein Wohlfühl- und Wunschgewicht bereits hat und es "behalten" möchte, entscheidet sich dann ebenfalls noch für eine Ernähurngsumstellung hin zu den Shakes, der Suppe und den Schoko- und Früchteriegeln, den Ernährungs-Lösungen der zweiten Generation.

Diese Entscheidungen, kann und darf jeder für sich selbst treffen.

Hier kann es sein, daß die täglich notwendigen Kosten und Investitonen dann auch unter 9 Euro liegen können, was dann finanziell gesehen für fast jeden Menschen machtbar sein sollte, der noch Luft atmet und Wasser trinkt.

:-)

"Zu teuer" ist deshalb kein Grund, sondern nur eine Ausrede und hier kann dann, wenn jemand denkt, daß gute naturnahe Nahrungsergänzungen "zu teuer" sind immer dei Frage gestellt werden:

-----> Im Vergleich wozu ?

In den meisten Fällen sind solche Nahrungsergänzungen Ihren Preis wert.

Wenn sich solche gesunden Produkte jemand aus finanziellen Gründen nicht leisten kann, dann diskutieren wir hier ein anderes Thema.

Hier reden wir dann darüber, wie gut jemand generell Geld verdient in seinem Job und mit seinen Aufgabengebieten.

Wer in einer solchen Situation steckt und wer erst einmal "mehr Geld" verdienen muß, um sich gute und naturnahe Nahrungsergänzungen finaziell gesehen leisten zu können, dem kann ich anbieten und empfehlen, sich dann auf dieser Homeapge hier noch einmal die "Franchise Hinweise" anzusehen.

Wer mag kann hier jederzeit einsteigen und mit mir gemeinsam in der Beratung von Interessenten und in der Kundengewinnung aktiv sein und sich so auf diesem Weg erst einmal mehr Geld vedienen, um es dann wiederum in seine Gesundheit investieren zu können.

Wenn Sie daran interessiert sind, sprechen Sie mich gesondert auf dieses Aufgabengebiet einfach an, wenn Sie hier mit mir zusammen aktiv sein möchten.

***

Mit freundlichen Grüßen


Michael Körbächer




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü